Das Flugzeug hoppelt ja

Stimmt, manchmal hoppeln Flugzeuge. Auch Straßen haben manchmal Unebenheiten. So ruckeln Flugzeuge zum Beispiel, wenn sie über die Schwelle eines Jetstreams fliegen – das sind große Luftströme, die Flugzeuge gezielt ansteuern wie eine große Autobahn. Oder sie wackeln, wenn sie Wolken durchqueren. Das sind schlicht Unebenheiten in der Luft wie es Unebenheiten auf der Straße gibt.
Selbst Wasserstraßen haben spürbare Unebenheiten. So wackelt das Boot mal mehr mal weniger, um dann wieder in ruhigeres Gewässer zu steuern. Das kann daran liegen, dass das Wasser in Bewegung ist und Wellen verursacht. Und auch ein Flugzeug wackelt gelegentlich, um dann wieder auf in ruhigerer Luft zu fliegen. Auf dem Wasser und in der Luft sind es die Moleküle, die in Bewegung sind. Aber sie sind immer da! Weder im Wasser noch in der Luft gibt es Löcher. Sollten Sie doch eines im Wasser oder in der Luft sehen, machen Sie bitte sofort ein Foto. Ich würde mich sehr darüber freuen.
Apropos Bootfahren- sind Sie schon einmal Kanu gefahren? Das kann man ja am Bodensee ausprobieren um dann in Kanada, wo das Kanu eigentlich herkommt, richtig tolle Naturerfahrungen zu machen – noch vor 100 Jahren war dort das Kanu traditionell eines der wichtigsten Transport- und Fortbewegungsmittel in den Weiten des Landes.
Canoe On Nutimik Lake, Whiteshell Provincial Park, Manitoba, Canada
Wow, da kann man Bären sehen und und in den Fjordlandschafen im Osten Kanadas Wale antreffen. Der Indian Summer in Kanada ist überwältigend in der Farbenpracht des Herbstlaubes…sehr schön anzusehen während Sie mit Indianerschmuck oder Cowboyhut im Kanu auf den Flüssen Touren machen. Womöglich treffen Sie sogar die Nachfahren der Indianer, die dort im Einklang mit der Natur gelebt haben und die heute noch viel von dem tradierten Wissen über die Natur zur Verfügung haben.

Die Welt wartet auf Sie. Halten Sie Ihre Verabredung und haben Sie Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.